Regionalbusforum Ostfriesland

Der Treffpunkt für alle Busfans aus Ostfriesland und Umzu!
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 00:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Setra S 215 UL / RL
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 16:25 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Hallo.. Kurze Frage..
Ich habe folgendes gelesen:
Zitat:
Setra S 215 RL Überlandbus
Während die Setras der 200er-Baureihe bei den größeren Verkehrsbetrieben allmählich ausgemustert werden, sind sie bei Privatun-
ternehmern immer noch sehr verbreitet. Hier zu sehen ist ein älteres Modell noch mit der alten Typbezeichnung "RL" für Rational.


Ist UL das selbe wie RL?[/quote]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.11.2011, 16:25 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 17:11 
Offline
Gelegenheitsschreiber
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 04.08.2010, 20:18
Beiträge: 37
Wohnort: Aurich
Ne der UL ist soll Überland heißen... die Busse unterscheiden sich von aussen nur von der Front ... bei RL sitzten die Lampen mit Schwarzem Rand weiter unten als beim UL...
...könnte ja auch sein das die überarbeitete Version dann UL genannt wurde und nicht mehr RL ?!? Aber ob Olafs Fotoseite recht hat ist fraglich!

Gruß Max

_________________
Weiter Denken Bus fahren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 17:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 19:21
Beiträge: 674
Wohnort: Wilhelmshaven
UL=Universal Linie
RL=Rational Linie

Der S 215 RL wurde wesentlich früher entwickelt als der UL. Während es Ersteren seit ca. 1980 gibt, kam Letzterer erst ab ca. 1985 auf den Markt. Neben der anderen Front zeichnet sich der RL auch durch fehlende Podeste und besser gepolsterte Sitze aus. Dazu war der RL später mit zwei verschiedenen Innenräumen (entweder ähnlich wie der des UL oder wie der des HD) erhältlich.

Hier der RL in der alten bis 1983 gebauten Version:


RL ab 1983:


Der UL:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 18:06 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Achso. Mit einem RL bin ich oft gefahren. Die haben ja diese "Radkästen" sage ich jetzt mal, wie sie bei NFs auch zu finden sind.. Mit einem 215 UL bin ich noch nie gefahren. Haben die das also nicht? ..
Und das mit der Front erkenne ich nicht :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 18:10 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Ah. Die Windschuitzscheibe ist tiefer? Die sieht auch anders aus..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 18:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 19:21
Beiträge: 674
Wohnort: Wilhelmshaven
Die Windschutzscheibe ist beim UL in der Tat niedriger. Besonders auffällig sind auch die unterschiedlichen Fahrerfenster. Insgesamt dürfte der RL etwas höher sein.

Zunächst der RL:


Der UL:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 19:00 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Zumindest die Seitenfenster des RL sind höher :D . ...Da ich selbst öfter mit einem RL (leider nie mit einem UL - wie gesagt) fuhr, weiß ich, dass man in dem RL das Fenster auf Schulterhöhe hat - aufjedenfall bis zur Mitteltür. So genau kenne ich mich mit dem auch nicht aus. Also man merkt schon, dass so ein Podest fehlt.
Ich weiß nicht, ob er unbedingt höher ist, ich schätze eher das Täuscht mit den Seitenfenstern. Aber naja, ich hab wie gesagt keine Ahnung vom 215 UL ;) ...

Gab es den eigentlich nur mit Schaltgetriebe? Oder auch Automatik? Oder war es Kundenwunsch? .. Weil bei den 215 UL's in Mobile finde ich immer nur Schaltgetriebe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 20:02 
Offline
Gelegenheitsschreiber
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 04.08.2010, 20:18
Beiträge: 37
Wohnort: Aurich
Danke für die Infos... dann eiß ich endlich auch genau bescheid!

_________________
Weiter Denken Bus fahren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2011, 23:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 00:00
Beiträge: 1055
Wohnort: Leer
Ich denke den RL gibt es nur als Schaltwagen, den UL kann ich mir durchaus schon als Automatik vorstellen! den Sg 221 gab es ja auch in Automatik

_________________

Der Treffpunkt für alle Busfans aus Ostfriesland und Umzu!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 18:04 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 21.08.2010, 18:05
Beiträge: 292
Wohnort: Uplengen
Der RL ist Anfang der 80er vorgestellt worden, den gab es noch mit dem verchromten Kühlergrill. Der UL wurde auf der IAA 1983 als Ersatz für den S140ES vorgestellt, erhielt wie alle Setras ab dem Zeitpunkt den schwarzen Kühlergrill. An sich war der UL nur mit dem 6-Zylinder-Reihenmotor in liegender Bauweise erhältlich, der RL wurde Anfangs nur mit dem V8-Motor von Daimler, meist mit 280PS, gebaut. Der Gelenkbus kam auch 1984 auf den Markt, der war später auch mit V8-Motor lieferbar.
Der UL kam meist mit doppeltbreiter Mitteltür zu den Kunden, der RL teilweise auch mit einfachbreiter Tür. Der UL bekam Anfangs keine 100km/h-Zulassung, es gab ihn auch nicht mit hochgezogenen Sitzen mit Kopfstützen und mit Armlehnen.
Jan-Klein hatte meist RL, ich weiss nicht, ob die von der 200er Reihe auch S215UL hatten, Weser-Ems hatte nach dem Furhparkwechsel von MAN zu Setra sehr viele UL.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 18:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2007, 00:00
Beiträge: 1055
Wohnort: Leer
schöne Beschreibung, die V8 Maschine kann man anhand des Großen auspuffrohres vom V6 unterscheiden.


der S 215 UL oben von Janssen ist von Bj 1984

Andreesen hatte einen der ersten SG 221 UL

_________________

Der Treffpunkt für alle Busfans aus Ostfriesland und Umzu!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:54 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 21.08.2010, 18:05
Beiträge: 292
Wohnort: Uplengen
Der UL von Janssen, WTM-RT 30 dürfte einer der Busse sein, die Onnen in Friedeburg hatte. Onnen wurde ja dann von Janssen übernommen. Am Einfachsten kann man die UL und RL am Fahrerfenster unterscheiden.
Zuerst hatte der UL als Heizung die 4 Heizkörper unter den Sitzen, während der RL an sich die Schächte komplett an den Seiten entlang hatte. Gerdes hatte früher in Elsfleth mehrere UL, einer hatte die Werbung von einem Werder-Bremen-Fanklub, sah ganz lustig aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 15:34 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Achso.. Von den V8 kenne ich dann auch einige, wenn nur die die dicken Rohre hatten. Nicht zuletzt den 215RL und die 215 HR von Uffen. Auch Janssen hat meine ich noch einen davon...

P.S. : Also gab es den 215UL sowohl mit manuellem, als auch mit Automatikgetriebe..?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 23:04 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 21.08.2010, 18:05
Beiträge: 292
Wohnort: Uplengen
Den UL gab es mit beiden Getriebearten, hab aber vor Jahren auch mal einen RL mit Automatik gesehen, kam immer auf den Wunsch des Bestellers an, das Automatikgetriebe war aber sehr viel teurer und teilweise auch anfälliger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 23:31 
Offline
Buskenner
Buskenner
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 13:11
Beiträge: 368
Wohnort: Emden
Auch ein RL mit Automatik? Interessant!
Und ein HR ist doch die selbe variante wie der RL, nur mit vorn und hinten hohen Podesten, oder? :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Reise, NES, Forum, Bild, Bau

Impressum | Datenschutz